Rebel Dance Company 
Sonntag, 4. September 2016, 19:00 Uhr - PREMIERE
Sonntag, 18. September 2016, 19:00 Uhr  
Kleines Haus Theater Münster
 
NOTIK

INsideOUT

Was tust du, wenn sich plötzlich etwas verändert und deine heile Welt durcheinander gebracht wird? Wenn du auf einmal alles hinterfragen und dein Leben neu strukturieren musst?

Die klassische Paarbeziehung zwischen Mann und Frau ist längst nicht mehr die einzige Form der Liebesbeziehung, die in der heutigen Gesellschaft akzeptiert wird. Doch wie tolerant sind wir wirklich gegenüber Menschen, die ihr Leben frei von solchen Paradigmen gestalten?

Choreograph und Regisseur Bruno de Carvalho zeigt in Zusammenarbeit mit den Tänzerinnen Erika Knauer, Tanja Kupra und Vivien Musweiler ein StreetDance- und FunkStyles- Tanztheater, das einen Einblick in den Umgang mit dem Ausbruch aus gesellschaftlich festgelegten Mustern gibt.


Regie / Idee:
Bruno de Carvalho

Dramaturgie:
Kristina Hrubesch

Tänzer:
Erika Knauer, Tanja Kupra, Vivien Musweiler, Bruno de Carvalho

Licht:
Marc Feld


Eintritt: 18 / erm. 15