Rebel Dance Company 
Sonntag, 3. Juli 2016, 19:00 Uhr - PREMIERE
Sonntag, 10. Juli 2016, 19:00 Uhr  
Kleines Haus Theater Münster
 
Rebel Dance Company

Tschaikowsky - Tanz - Trilogie

Anlässlich des 175. Geburtstages von Peter Tschaikowsky in 2015 zeigte die Rebel Dance Company beim letztjährigen Tanzfestival eine Choreographie von Günther Rebel zur Musik: Tema Con Variazioni aus der Suite Nr. 3, Opus 55.

Die Begeisterung der Tänzer für die Musik des weltweit beliebtesten Ballettmusik- Komponisten spornte alle an, einen kompletten Tschaikowsky-Abend zu gestalten. Ein Novum in der 42jährigen Geschichte der Company, die noch nie ein ganzes Programm zu klassischer Musik kreierte. Für dieses Programm wählte Günther Rebel gezielt Titel aus, die keine typische Tschaikowsky-Ballettmusik sind aber dennoch über die Jahrzehnte viele Choreographen zu Balletten inspirierte, weil sie nicht nur die Gefühle sondern auch die Beine bewegen.

Es sind die Kompositionen: Serenade für Streichorchester in C Dur Opus 46; Les Saisons Opus 37B sowie die Suite Nr.3 Opus 55 Tema Con Variazioni.

Es tanzt die Rebel Dance Company
Choreographie Günther Rebel
Kostüme und Bühne Ariane Gärtner.


Eintritt: 18 / erm. 15